Elterngeld

Inhalt

Familie regional: Elterngeldstellen in Ihrer Nähe

Das Elterngeld bietet jungen Familien nach der Geburt ihres Kindes einen finanziellen Schonraum. Es gleicht das entfallende Erwerbseinkommen der Eltern aus, damit diese im ersten Jahr nach der Geburt ganz für ihr Kind da sein können.

Das Elterngeld ersetzt mindestens 65 beziehungsweise 67 Prozent des nach der Geburt des Kindes wegfallenden monatlichen Erwerbseinkommens. Es beträgt mindestens 300 Euro bis maximal 1.800 Euro. Den Mindestbetrag von 300 Euro erhalten auch Eltern, die vor der Geburt kein Erwerbseinkommen hatten. Für Geringverdienende, Mehrkindfamilien und Familien mit Mehrlingen wird das Elterngeld erhöht.

Die für Sie zuständige Elterngeldstelle finden Sie, wenn Sie Ihre Postleitzahl in das untere Feld eingeben.

Nähere Informationen

Antragsformular zum Elterngeld

Hier gibt es weitere Informationen

Elterngeldrechner

Mit unserem Elterngeldrechner können Sie Ihren Anspruch auf Elterngeld selbst ermitteln.

Zum Elterngeldrechner

Familie regional

Informationen, Leistun­gen und Ansprech­partner in Ihrer Nähe.

Familie regional