Inhalt

Kinder- und Jugendhilfe

Grundsätzliche Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe ist die Förderung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und der Schutz vor Gefahren für ihr Wohl, vermittels eines weiten Leistungsspektrums. In dieser besonderen Verantwortung steht auch die Kinder- und Jugendhilfe, die mit ihren vielfältigen Angeboten und Leistungen junge Menschen fördern will.

Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe

Die Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten ist somit der zentrale Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe. Die Kinder- und Jugendhilfe soll hierzu insbesondere

  • junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördern und dazu beitragen, Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen,
  • Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Erziehung beraten und unterstützen,
  • Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihr Wohl schützen und
  • dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt zu erhalten oder zu schaffen.

Hilfsangebote und Unterstützungsleistungen für Kinder und Jugendliche und ihre Familien sind aber nicht nur im SGB VIII verankert. In verschiedenen Gesetzen sind unterschiedliche Leistungen für Kinder und Jugendliche und Familien geregelt. So sind das Familienrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches, das Unterhaltsvorschussgesetz und insbesondere der Kinder- und Jugendschutz wichtige Instrumente, um das Wohl von Kindern zu sichern.

Ansprechpartner vor Ort

Die Kinder- und Jugendhilfe ist grundsätzlich für alle jungen Menschen unter 27 Jahren zuständig, die in Deutschland leben. Für Kinder und Jugendliche mit seelischen Behinderungen werden zusätzlich Eingliederungshilfen angeboten.

Ansprechpartner für entsprechende Hilfen sind die örtlichen Jugendämter. Unmittelbare Ansprechpartner sind aber auch die freien Träger vor Ort (beispielsweise Wohlfahrtsverbände wie Caritas, Diakonie und die Arbeiterwohlfahrt).

Der Familienwegweiser

Um Ansprechpartner vor Ort zu finden, können Eltern den Familienwegweiser nutzen. Unter der Rubrik "Familie regional" hilft ihnen eine einfache Postleitzahlensuche weiter.