Inhalt

Schule: Ganztagsschulen

Mit Ganztagsschulen sind neue Lern- und Lehrkulturen entstanden. Seit 2002 hat sich die Zahl der Ganztagsangebote mehr als verdreifacht.

Besondere Erwartungen

Im Mittelpunkt steht dabei die individuelle Förderung jedes Kindes. Ganztagsschulen sollen aber auch die Abhängigkeit des Bildungserfolgs von der sozialen Herkunft reduzieren und helfen, Beruf und Familie besser miteinander zu verbinden.

Erfolgreiches Schulkonzept

Mit dem Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" setzte die Bundesregierung zwischen 2003 und 2009 rund vier Milliarden Euro ein, um den Ausbau eines Teils der allgemeinbildenden Schulen zu Ganztagsschulen voranzutreiben. Seit dem Ende des Programmes sind die Bundesländer für die Förderung zuständig.

Schüler werden sozialer

Der Erfolg des Programms hat sich gezeigt: Heute besuchen rund ein Viertel aller Schüler Ganztagsschulen. Laut einer Studie des deutschen Jugendinstituts von 2010 profitiert das Sozialverhalten der Schüler, da sie eher Verantwortung übernehmen und seltener den Unterricht stören. Schüler, die Ganztagsschulen besuchen, wiederholen auch seltener eine Klassenstufe.